Ingenieurbüro Petersen
 

Referenzen

Das Ingenieurbüro Petersen strebt den bestmöglichen Kundendienst an.

Wir bieten unseren Kunden professionelle und freundliche Unterstützung bei allen Problemen und Fragen. Darum sind wir besonders stolz auf unseren größten Erfolg.

Schauen Sie sich einen Auszug unserer Referenzen an:

Erweiterung und Sanierung der Grundschule Ritterhude

Erweiterung und Sanierung der Grundschule Ritterhude

Elektro- und MSR-Technik

Architekt: hwb-Architekten Ritterhude

Bauherr: Gemeinde Ritterhude

Erneuerung und Modernisierung der Riesschule Ritterhude

Erneuerung und Modernisierung der Riesschule Ritterhude

Denkmalgeschützt

MSR-Technik

Architekt: hwb-Architekten Ritterhude

Bauherr: Gemeinde Ritterhude

Straßenbeleuchtung

Straßenbeleuchtung

Diverse Straßen

Energiesparmaßnahmen (z.B. LED-Leuchten, Lichtabhängige Steruerung usw.) , Sicherheitstechnische Überprüfung (Erdungsmaßnahmen), Lichtberechnung

Bauherr: Gemeinde Ritterhude, Gemeinde Hambergen

Kläranlage Bremervörde

Kläranlage Bremervörde

Energiesparmaßnahmen, PLS Visualisierung erneuert (InVisu), Steuerungen erneuert von Siemens S5 auf S7, Belebungssteuerung optimiert.

Neuanlagen: Faulturm, Schlammentwässerung, Prozesswasserspeicher
Biofilter.

BHKWs umgerüstet (Inselbetrieb, Eigenversorgung, Steuerung und VT erenuert), Pumpwerke Fernwirktechnik über GSM, Explosionsschutzdokument.

Bauherr: Abwasserbeseitigung der Stadt Bremervörde

Turboverdichter

Turboverdichter

Belüftungssteuerung von Belebungsanlagen auf Kläranlagen

Bauherr: Abwasserbeseitigung der Stadt Bremervörde

Blockheizkraftwerke (BHKW)

Blockheizkraftwerke (BHKW)

Energieerzeugung aus Faulgasen zum Eigenverbrauch in die vorhandene Anlage oder zur Direkteinspeisung in das EVU-Netz.

Bauherr: Abwasserbeseitigung der Stadt Bremervörde

Explosionsschutzdokument

Explosionsschutzdokument

Erstellung eines Explosionsschutzdokumentes für die Kläranlage und Pumpwerke

Bauherr: Abwasserbeseitigung der Stadt Bremervörde

Kläranlage Worpswede

Kläranlage Worpswede

PLS-Visualisierung erneuert (InTouch, Acron), Steuerungen erneuert von Siemens S5 auf S7.

Bauherr: Wasser- und Abwasserverband Osterholz

 

SPS Umrüstung

SPS Umrüstung

Parallele Installation, kaum nennenswerte Ausfälle.

 

Bauherr: Wasser- und Abwasserverband Osterholz

 

Kläranlage Grasberg

Kläranlage Grasberg

PLS Visualisierung erneuert (InTouch, Acron), Steuerungen erneuert von Siemens S5 auf S7.

Bauherr: Wasser- und Abwasserverband Osterholz

Zentralkläranlage Schiffdorf, Kläranlage Geestenseth
Einlaufgebäude der Kläranlage Schiffdorf

Zentralkläranlage Schiffdorf, Kläranlage Geestenseth

PLS erneuert, SPS umgerüstet Telemechanik TSX auf Siemens S7, Fernwirkverbindung KA Geestenseth nach ZKA Schiffdorf, Explosionsschutzdokument.

Bauherr: Gemeinde Schiffdorf

Kläranlage Hallig Hooge
Kläranlage Hallig Hooge bei Sturmflut

Kläranlage Hallig Hooge

Unterirdische Kläranlage, Überflutbar, Gesamte elektrotechnische Ausrüstung, Steuerungstechnik SPS, Fernwirktechnik

Bauherr: Gemeinde Hooge

Kläranlage Nordenham

Kläranlage Nordenham

PLS erneuert, SPS umgerüstet, Explosionsschutzdokument

Bauherr: Stadt Nordenham

Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  So finden Sie uns  |  Impressum
© Ingenieurbüro Petersen GbR    ♣     An der Trift 18    ♣     D-27721 Ritterhude    ♣     Telefon:   04 21 / 69 30 145
Letzte Änderung: Donnerstag, 05.09.2013   •   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Stuttgart/Bremen